Allgemeine Informationen.

Gewinnen Sie einen Einblick in die Herstellung eines Volkswagen oder eines modernen Volkswagen Motors!

Die Volkswagen Sachsen GmbH bietet im Fahrzeugwerk Zwickau und im Motorenwerk Chemnitz fachinteressierten Gruppen die Möglichkeit zur Werkbesichtigung.

Wir freuen uns, Sie als Gast willkommen zu heißen.

Gruppenstärke
Die Gruppenstärke sollte 25 Personen für Zwickau und 20 Personen für Chemnitz nicht übersteigen. Individuelle Besucher können leider nicht berücksichtigt werden.

Besucherbroschüre 

Termininformationen.

Liegt uns Ihre schriftliche Besichtigungsanfrage vor, erhalten Sie von uns auf dem Postweg einen Terminvorschlag.

Sollte der gewünschte Besichtigungstermin nicht verfügbar sein, sind wir bemüht, Ihnen einen Ausweichtermin anzubieten.

Mit der schriftlichen Terminbestätigung erhalten Sie von uns wichtige Unterlagen für Ihre Werksbesichtigung.

Wir bitten Sie, uns die Unterlagen (Teilnahmebestätigung und Teilnehmerliste) ausgefüllt zurückzusenden.   

Seien Sie unser Gast!

Eine Werkbesichtigung bei der Volkswagen Sachsen GmbH ist ein Service des Unternehmens und unentgeltlich. Die Besichtigungen im Fahrzeugwerk Zwickau finden wie folgt statt:

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Dienstags finden keine Führungen statt.
Wir können ausschließlich vorangemeldete Gruppen berücksichtigen.

Gruppenstärke
Die Gruppenstärke sollte 25 Personen nicht übersteigen. Individuelle Besucher können leider nicht berücksichtigt werden.

Alter
Das Mindestalter unserer Gäste beträgt 14 Jahre.

Anmeldefrist
Bitte berücksichtigen Sie, dass aufgrund des großen Interesses längere Anmeldefristen auftreten können. Wir behalten uns das Recht vor, Termine aus betrieblichen Gründen in Ausnahmefällen auch kurzfristig zu stornieren. Sollte dies der Fall sein, sind wir bemüht, einen Ausweichtermin anzubieten.

Anreise
Im Fahrzeugwerk Zwickau empfehlen wir die Anfahrt per Bus, da dieser auch während des Rundgangs (längere Wegstrecken innerhalb des Werkes) genutzt werden kann.

Mittagessen
Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an den Rundgang ein Speisen- und Getränkeangebot in Anspruch zu nehmen. Nähere Informationen erhalten Sie mit Ihrem Terminvorschlag bzw. Ihrer Terminbestätigung.

Seien Sie unser Gast!

Eine Werkbesichtigung bei der Volkswagen Sachsen GmbH ist ein Service des Unternehmens und unentgeltlich. Die Besichtigungen im Motorenwerk Chemnitz finden wie folgt statt:

Dienstag bis Freitag von 08.30 Uhr bis ca. 11.30 Uhr.

Wir können ausschließlich vorangemeldete Gruppen berücksichtigen.

Gruppenstärke
Die Gruppenstärke sollte 20 Personen nicht übersteigen. Individuelle Besucher können leider nicht berücksichtigt werden.

Alter
Das Mindestalter unserer Gäste beträgt 14 Jahre. Bei Schulklassen mit mehr als 15 Personen sind zwei Betreuer als Aufsichtspersonen erforderlich.

Anmeldefrist
Bitte berücksichtigen Sie, dass auf Grund des großen Interesses längere Anmeldefristen auftreten können. Wir behalten uns das Recht vor, Termine aus betrieblichen Gründen in Ausnahmefällen auch kurzfristig zu stornieren. Sollte dies der Fall sein, sind wir bemüht einen Ausweichtermin anzubieten.

Anreise
Aufgrund einschränkter Parkmöglichkeiten am Werk empfehlen wir Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Sollten Sie mit dem PKW anreisen, planen Sie bitte eine entsprechende Wegezeit ein, sollte Ihr Parkplatz in den umliegenden Seitenstraßen etwas weiter entfernt vom Treffpunkt liegen. 

Wir sind für Sie da.

Fahrzeugwerk Zwickau

Administration/Kommunikation
Tel.: +49 (0) 375 55 2217
Fax: +49 (0) 375 55 2344
E-Mail: besucherservice.zwickau@volkswagen.de

Postadresse:
Volkswagen Sachsen GmbH
Besucherservice
Glauchauer Str. 40
08058 Zwickau

Motorenwerk Chemnitz

Besucherservice
Tel.: +49 (0) 371 274 3600
Fax: +49 (0) 371 274 3380
E-Mail: besucherservice.chemnitz@volkswagen.de

Postadresse:
Volkswagen Sachsen GmbH
Besucherservice
Kauffahrtei 47
09120 Chemnitz

Die Gläserne Manufaktur

Ausführliche Informationen zum Besucherdienst finden Sie auf der Internetseite der Gläsernen Manufaktur.

Hier erfahren Sie mehr...