Pressemitteilungen

Pressemitteilungen aus 2018

Mit Vollgas zum See:
Vom 09. bis 12. Mai 2018 präsentieren die Auszubildenden von Volkswagen Sachsen ihr diesjähriges Showcar beim Wörtherseetreffen.

Volkswagen macht Fahrzeugwerk Zwickau zur leistungsfähigsten E-Auto-Fabrik Europas

Wolfsburg/Zwickau, 15.11.2018 – Die Marke Volkswagen treibt ihre E-Offensive voran und schafft schrittweise die Produktionskapazitäten für den Bau von weltweit über einer Million E-Autos pro Jahr ab 2025. Das größte und leistungsfähigste E-Auto-Werk des Konzerns entsteht derzeit in Zwickau: Dort werden künftig bis zu 330.000 E-Modelle pro Jahr vom Band laufen – mehr als an jedem anderen Konzern-Standort.

Volkswagen setzt in Chemnitz klares Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Ausgrenzung

Chemnitz, 07.09.2018 – Auf einer Informationsveranstaltung am Freitag im Motorenwerk Chemnitz haben Vorstandsmitglieder von Volkswagen, Betriebsräte und Belegschaft des Werks ein klares Zeichen gegen Diskriminierung, gegen Fremdenfeindlichkeit und gegen Ausgrenzung gesetzt.

TÜREN AUF! Ein Blick hinter die Kulissen Zwickauer Unternehmen: Volkswagen Sachsen bietet Sonderführungen im Fahrzeugwerk Zwickau an

Zwickau, 16.04.2018 – Im Rahmen der Aktion hat das Zwickauer Fahrzeugwerk die Türen für Zwickauerinnen und Zwickauer geöffnet, um auf diese Weise besondere Einblicke zu ermöglichen.

Symposium bei Volkswagen in Sachsen: E-Mobilität und exzellente Fertigung sichern die Zukunft der sächsischen Standorte.

Zwickau, 05.04.2018 – Konsequenz auf dem Weg zum E-Mobilitätsstandort und der Ausbau vorhandener Fertigungskompetenzen sichern Zukunft und Beschäftigung von Volkswagen in Sachsen.

Volkswagen Sachsen richtet Geschäftsführung neu aus.

Zwickau, 04.04.2018 – Die Volkswagen Sachsen GmbH richtet im Rahmen des Transformationsprozesses hin zum größten Kompetenzzentrum für E-Mobilität in Europa die Leitung des Unternehmens neu aus und wird zukünftig von vier Geschäftsführern gesteuert.

Doppelte Kapazität für e-Golf: Volkswagen gibt Startschuss für Zweischicht-Betrieb in Gläserner Manufaktur Dresden.

Dresden, 05.03.2018 – Aufgrund steigender Nachfrage verdoppelt die Marke Volkswagen die Produktionskapazität für den e-Golf in der Gläsernen Manufaktur.

Sächsischer Ministerpräsident zu Besuch bei Volkswagen Sachsen in Zwickau.

Zwickau, 22.01.2018 – Volkswagen startet seine E-Offensive mitten in Europa: Das Fahrzeugwerk in Zwickau wird zum größten europäischen Kompetenzzentrum für E-Fahrzeuge entwickelt.

Volkswagen Sachsen zieht positive Bilanz für 2017.

Zwickau/Chemnitz/Dresden, 12.01.2018: Die Standorte der Volkswagen Sachsen GmbH haben die Produktion im Jahr 2017 teils deutlich gesteigert.

Pressemitteilungen aus 2017

Produktionsjubiläum bei Volkswagen in Sachsen: 5.555.555 Volkswagen aus Zwickau.

Zwickau – Heute ist der 5.555.555. in Zwickau gefertigte Volkswagen, ein blauer Golf Variant TGI, vom Band gelaufen.

Produktionsjubiläum bei Volkswagen in Chemnitz: 15 Millionen Volkswagen Motoren aus Sachsen.

Chemnitz – Heute ist bei Volkswagen in Chemnitz der 15-millionste in Sachsen gefertigte Volkswagen Motor seit dem Produktionsstart vor 29 Jahren vom Band gelaufen.

Nach Umbau: Erster e-Golf rollt heute in der Gläsernen Manufaktur in Dresden vom Band.

Dresden – Nach sechsmonatigem Umbau in der Gläsernen Manufaktur ist heute der erste e-Golf vom Band gelaufen.

Produktionsjubiläum bei Volkswagen in Zwickau: Drei Millionen Golf aus Sachsen.

Zwickau – Heute ist bei Volkswagen in Zwickau der 3-millionste inSachsen gefertigte Golf seit dem Produktionsstart vor 26 Jahren vom Band gelaufen.

Standortsymposium bei Volkswagen Sachsen: Umsetzung der standortbezogenen Maßnahmen aus dem Zukunftspakt für Zwickau, Chemnitz und Dresden.

Zwickau, 2. Februar 2017 – Das Standortsymposium von VolkswagenSachsen beschäftigte sich mit den Kernaufgaben bis 2020 gemäß den Vereinbarungen des Zukunftspakts!

Volkswagen Sachsen zieht positive Bilanz für 2016.

Zwickau/Chemnitz/Dresden, 6. Januar 2017 – Die Standorte der Volkswagen Sachsen GmbH ziehen eine positive Jahresbilanz: Die Werke in Zwickau und Chemnitz haben die Fahrzeug- und Motorenproduktion erneut auf hohem Niveau gehalten.