Modern Slavery Act.

Slavery and Human Trafficking Statement der Volkswagen Sachsen GmbH.

Als rechtschaffendes Großunternehmen legt die Volkswagen Sachsen GmbH großes Augenmerk auf der Verhinderung der kriminellen Ausbeutung der menschlichen Arbeitskraft, wie z.B. Menschenhandel, aber auch Zwangs- oder Kinderarbeit.

Mit Inkrafttreten des „United Kingdom Modern Slavery Act 2015” hat das Vereinigte Königreich als erster Gesetzgeber ein Gesetz erlassen, das die Kontrollen über die gesamte Wertschöpfungskette erhöhen soll, um damit die Ausbeutung der menschlichen Arbeitskraft einzudämmen. Das Gesetz konzentriert sich auf eine erhöhte Transparenzpflicht und fordert die betroffenen Unternehmen auf, eine Erklärung darüber zu veröffentlichen, welche Maßnahmen sie zur Identifizierung und Verhinderung moderner Sklaverei in ihren Lieferketten ergriffen haben oder ergreifen.

Aufgrund der intensiven Geschäftsbeziehungen zwischen der Volkswagen Sachsen GmbH und der Bentley Motors Ltd., fällt auch die Volkswagen Sachsen GmbH unter den Geltungsbereich dieses Gesetzes. Daraus resultierend, wird gemäß § 54 des United Kingdom Modern Slavery Act 2015 die nachfolgende Erklärung abgegeben:

Download: Slavery and Human Trafficking Statement der Volkswagen Sachsen GmbH (deutsch)

 

Slavery and Human Trafficking Statement of the Volkswagen Sachsen GmbH.

As a righteous large company, the Volkswagen Sachsen GmbH pays great attention to the prevention of the criminal exploitation of manpower, such as human trafficking, and also forced labour or child labour.

With the entry into force of the „United Kingdom Modern Slavery Act 2015” the United Kingdom as the first legislator has passed a law, which should increases the controls over the hole value chain, to contain the exploitation of manpower. The law focuses on a higher transparency obligation and asks the affected companies to publish a declaration about the adopted measures or planned measures to identify and prevent modern slavery in the supply chain.

Due to the intensive business relations between the Volkswagen Sachsen GmbH. and the Bentley Motors Ltd., the Volkswagen Sachsen GmbH is included in the scope of the law. As a result, the subsequent declaration is published in accordance with § 54 of the United Kingdom Modern Slavery Act 2015:

Download: Slavery and Human Trafficking Statement of the Volkswagen Sachsen GmbH (english)

Unternehmen