Studium Elektrotechnik

in Kombination mit dem Ausbildungsberuf Elektroniker/in für Automatisierungstechnik.

WAS?
Das Studium umfasst alle Prozesse, die Elektrizität erzeugen, übertragen, verwenden oder verteilen. Das betrifft in der heutigen Zeit sehr viele Lebensbereiche: Von Kraftwerken über Waschmaschinen, Smartphones bis hin zu Fahrzeugen. Dazu gehören die Programmierung von Fertigungsrobotern, Steuerung von industriellen Kommunikationssystemen, Entwicklung von elektronischen Komponenten des Fahrzeugs oder Themen rund um Elektromobilität.

WARUM?
Im Gegensatz zu anderen Hochschulen und Universitäten, bietet die Westsächsische Hochschule in Zwickau noch einen Diplomstudiengang an. Außerdem erhalten wir eine sehr individuelle und persönliche Betreuung durch die Dozierenden und können uns in hervorragenden Laboren ausprobieren.

MEIN HIGHLIGHT?
Durch das Stipendium hat man neben dem Studium Zeit, sich in praxisnahen Initiativen zu engagieren. Ich beispielsweise bin studentisches Mitglied im Verband deutscher Elektrotechniker und konnte im Racing Team der WHZ die Theorie auch in der Praxis austesten.

Ausbildung:

Die Aufgaben als Elektroniker/in für Automatisierungstechnik bestehen im Einrichten von Maschinen und in Betrieb nehmen von Schaltanlagen. Weiterhin gehört das Programmieren und Steuern mit speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) dazu. Zudem sind Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik für die Instandhaltung von automatisierten Produktionsanlagen und Fertigungssystemen der Serienproduktion einschließlich der Qualitätssicherung zuständig.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf:

 

Studieninhalte:

Im den ersten Semester werden Kenntnisse auf mathematisch-physikalischen, elektrotechnischen und elektronischen Gebieten sowie der Informatik vermittelt. Fremdsprachen und Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre ergänzen die Ausbildung. Ab dem vierten Semester werden spezielle Kompetenzen im gewählten Studienschwerpunkt (Automatisierungstechnik, elektrische Energietechnik bzw. Elektromobilität) gelehrt.

Weitere Informationen zum Studiengang:

https://www.fh-zwickau.de/studieninteressenten/studienangebot/studiengaenge/elektrotechnik-bachelor-oder-diplom/


Anforderungsprofil:

  • Sehr gute mathematische Kenntnisse
  • Logisches Denkvermögen
  • Sehr gutes Verständnis für elektronische und physikalische Vorgänge
  • (Fach-)Abitur erforderlich
     

Dauer Studium inkl. Ausbildung:
4,5 Jahre

Beginn Duales Studium:
01.08.2019

Dein Ausbildungsort:

Achtung: Der Bewerbungszeitraum für das Ausbildungsjahr 2019 ist bereits abgeschlossen.

Unsere Standorte - Deine Ansprechpartner.

Fahrzeugwerk Zwickau

Laura Naduschewski

E-Mail

Motorenwerk Chemnitz

Carolin Schubert

E-Mail

Gläserne Manufaktur Dresden

Maria Dietrich

E-Mail